Frauen sind oft hoch qualifiziert, bewerben sich dann aber auf Positionen unter ihrem Niveau. Grund sind laut einer neuen Studie die Formulierungen der Stellenanzeigen – und längst überholte Klischees.

Lesen Sie den vollständigen Artikel von Spiegel Online hier.