Das ARRIVER-Konzept von Departer

Internationale Kandidatenakquise für Ihre Unternehmensstandorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Departer pflegt eines der weitreichendsten Karrierenetzwerke und verfügt damit über ein exzellentes Portfolio bestehend aus Auslandsrückkehrern, internationalen Fachkräften und passiv suchenden Kandidaten. Aufgrund des demografischen Wandels und dem “War for Talent“ richten wir uns bei der Ansprache von zukünftigen Leistungsträgern für Ihr Unternehmen bewusst an Zielgruppen, die sich häufig außerhalb des klassischen Bewerbermarktes bewegen.

Wir konzentrieren uns dabei auf drei Bewerbergruppen und verfügen durch unser international aufgestelltes Bewerbermanagement über Kandidatenprofile, die vorqualifiziert sind und häufig Positionen bekleiden können, die in der Region D-A-CH als schwer besetzbar eingestuft werden.

ARRIVER – Auslandsrückkehrer

Das Knowhow von Fach- und Führungskräften mit Auslandserfahrung ist bei Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gefragter denn je.

Bereits 2009 hat Departer deshalb das ARRIVER-Konzept etabliert, das auf unseren internationalen Strukturen gründet und welches deutschsprachigen Fach- und Führungskräften weltweit ermöglicht, in Zusammenarbeit mit unseren Beratern eine berufliche Rückkehr nach Deutschland zu realisieren.

Wir agieren dabei über die Grenzen hinaus als Schnittstelle und sorgen aktiv für die bestmögliche Kommunikation zwischen Unternehmen und Bewerbern. Das Departer-Karrierenetzwerk ist ein international stark frequentiertes Portal für im Ausland tätige Personen en aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Departer bietet seinen Kunden durch dieses Konzept den Zugriff auf eine gefragte Zielgruppe an qualifizierten Fach- und Führungskräften mit Auslandserfahrung und interkultureller Kompetenz.

Internationale Spezialisten

Für unsere Kunden rekrutieren wir aktiv Spitzenkräfte aus dem Ausland, um schwer besetzbare Positionen – insbesondere in den MINT-Berufen – erfolgreich zu besetzen.

Unsere mehrsprachigen Personalberater pflegen diese Kontakte intensiv und gelten bei Kandidaten aus dem internationalen Umfeld als Brückenbauer für die erfolgreiche Bewerbung in einem deutschsprachigen Unternehmen.

Passiv suchende Kandidaten

Eine hohe Frequenz an qualifizierten Bewerberkontakten ermöglicht es uns, Kandidaten gezielt zu unterstützen, die eine neue Herausforderung suchen, dabei jedoch am Bewerbermarkt eine passive Suche bevorzugen.

Diese wechselinteressierten Fach- und Führungskräfte verfügen über einschlägige Berufserfahrung, besondere Länder- und Sprachkenntnisse sowie über eine hohe fachliche Qualifikation. Damit erhält Ihr Unternehmen eine weitere bedeutende Option auf die Besetzung von wichtigen Vakanzen.

Wir bringen Sie mit Kandidaten aus dem mittleren sowie gehobenen Management zusammen, deren Profil eine deutliche Expertise aufweist. Hierbei kann der Wechselwunsch divers motiviert sein: eine regionale Veränderung, mehr (Personal-)Verantwortung, ein weiterer Karriereschritt oder eine Erweiterung des persönlichen und beruflichen Erfahrungsschatzes.

Wir prüfen die Kandidaten eingehend hinsichtlich ihres Werdegangs sowie ihrer Beweggründe und stellen Ihnen aussagekräftige Bewerberprofile vor.